Themen | Termine

Berlin 26.04. Film La Buena Vida – Das gute Leben, anschl. Disk. Importkohle

Der mehrfach preisgekrönte Film „La buena vida – Das gute Leben“ von Jens Schanze erzählt die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito, die einer Kohlemine weichen muss. Im Anschluss an den Film berichtet Aktivist*innen über die Entstehung des Films und Verbindungen zu Kohleimporten in Berlin. — Das Dorf der Wayúu-Gemeinschaft liegt im Norden Kolumbiens. Die Natur […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Franfurkt/Main, 03.-06. Mai : Internationales Symposium: Historisches Gedächtnis, Postkonflikt und Trans/Migration

Internationales Symposium: „Kolumbien: Historisches Gedächtnis, Postkonflikt und Trans/Migration” 3.- 6. Mai 2017 Unter der Schirmherrschaft von MdB Tom Koenigs, Beauftragter des Bundesministers des Auswärtigen Amtes zur Unterstützung des Friedensprozesses in Kolumbien in Kooperation mit der Friedrich-Ebert- Stiftung Prof. Dr. Roland Spiller Prof. Dr. Thomas Schreijäck Organisations-Komitee: Gerhard Strecker, DSV-Hessen Dr. Pilar Mendoza Prof. Dr. Elisabeth […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →